Geeignet für wen?

Für wen sind Implantate geeignet?

Prinzipiell können bei jedem Patienten Implantate eingesetzt werden.

Jeder Zahn kann durch ein Implantat ersetzt werden.

Bei schweren Erkrankungen oder anderen Risikofaktoren muss das Für und Wider allerdings sorgfältig abgewogen werden.

Schwere Erkrankungen können z.B. sein: Störungen des Immunsystems, schlecht eingestellte Zuckerkrankheit (Diabetes), Leukämie, erhöhte Blutungsneigung,laufende  Behandlung mit bestimmten Medikamenten.

Als erhöhte Risikofaktoren gelten: starkes Rauchen, Alkohol- oder Drogenabhängigkeit.

Entzündliche Erkrankungen im Mundbereich wie z.B. Parodontitis müssen vorab behandelt werden.

 

Natürlich kann nur dort implantiert werden, wo ausreichend Knochen vorhanden ist. Allerdings ist die Knochenregenerationstechnik heute so weit fortgeschritten, dass auch bei fehlendem Kieferknochen meistens soviel neuer Knochen herangezüchtet werden kann, dass ein Zahnimplantat eingesetzt werden kann.

Wir bieten

Ihnen eine ausführliche, kostenlose Beratung, eine umfangreiche, fachgerechte Diagnostik und eine Behandlung, die auf eine 25- jährige Erfahrung in der Implantologie gestützt ist. Durch regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen sind wir stets auf dem neuesten Stand der zahnärztlichen Entwicklung.

Dem Einpflanzen künstlicher Zahnwurzeln sind Grenzen gesetzt: Bei bestimmten Erkrankungen kommen Implantate nicht in Frage. Dazu zählen unter anderem Störungen der Blutgerinnung, bestimmte Knochenleiden, eine unbehan¬delte oder nicht gut eingestellte Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) sowie schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen.



Die Verwendung dieses Bildes ist nur für redaktionelle Zwecke und ausschließlich in Bezug auf das Thema Zahnmedizin gestattet. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Verkleinerung oder Vergrößerung sowie der technischen Aufbereitung zum Zweck der optimalen Vervielfältigung. Die Weitergabe dieses Bildes an Dritte und insbesondere der honorarpflichtige Vertrieb/die Speicherung in Bilddatenbanken ist untersagt. Der Abdruck ist ausschließlich unter Nennung der Quellenangabe: "proDente e.V." honorarfrei. 



Eine reprofähige jpg-Datei ist unter www.prodente.de im Pressezentrum abrufbar.



Erzeugt mit Caption Writer II.

Dr. Egon Müller Zahnarzt

Fritz-Gastreich-Str. 5
90765 Fürth

Telefon: 0911 979750
Fax: 0911 9797529
info@zahnarzt-ronhof.de

Impressum & Datenschutz

Telefonzeiten:
Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung.
08.30 – 12.30 und Mo,Di; Do  14.30 – 17.45